Schlösser und Herrensitze

 

 

Auf Fyn wird die Vergangenheit lebendig. Insgesamt 123 Schlösser und Herrensitze stehen zerstreut in der fynischen Natur und erinnern an Geschichte und Abenteuer. Viele der Schlösser öffnen die Türen für Veranstaltungen, Konzerte, Ausstellungen, Parkspaziergänge, kulinarische Spezialitäten und luxuriöse Aufenthalte. Besuchen Sie alle historischen Orte, die Fyn zu bieten hat.

Fynische Schlösser und Herrensitze

Von der Autobahn ist es nicht weit, bis man sich in einer richtigen Märchenlandschaft befindet. Die Straßen führen Sie durch kleine Dörfer und an sanften Hügeln und grünen Wiesen vorbei und kaum fahren Sie um eine Ecke, steht es da.  Ein großartiges Gebäude aus längst vergangenen Zeiten mit geschwungenen schmiedeeisernen Pforten oder stattliche Alleen, an deren Ende das Gebäude erahnt werden kann. Es kann mittelalterlich sein, aus der Renaissance oder dem Barock – aber immer ist es beeindruckend.

Glorup schloss

Schlösser und Herrensitze auf Fyn

Sie waren von Grafen, Baronen, Kriegshelden und Wohlhabenden bewohnt, und viele sind es immer noch. Besuchen Sie die herrschaftlichen Gemächer und die wunderschönen Schlossparks. 

Bliv ridder af Egeskov på segway

Egeskov – voller Erlebnisse

Egeskov ist eines der ganz großen Erlebnisse auf Fyn. Das hübsche Wasserschloss hat jede Menge Aktivitäten für die ganze Familie zu bieten. 

Egeskov Schloss

Museen und Geister – für Interessierte und Mutige

Spazieren Sie in großen Hallen und Dachböden der Schlösser, Herrensitze und Museen und entdecken Sie alles, was aus der Vergangenheit erhalten geblieben ist.

Aber Vorsicht! Sie können eine Königin oder ein Baron, die vor langer Zeit gestorben erfüllen. Besonders Schloss Egeskov und Schloss Valdemar, mit Ihren spannenden Museen, sind eine Entdeckung wert.