Fahrradurlaub auf Fyn und den umliegenden Inseln



Fyn und die umliegenden Inseln sind ideal für einen Fahrradurlaub 

Die Insel hat über 1.000 km beschilderte Radwege in der hübschen Landschaft zu bieten. Planen Sie einen Fahrradurlaub auf Fyn, der für Sie und Ihre Familie maßgeschneidert ist. Egal, ob Sie davon träumen, eins mit der Natur zu werden und im Freien auf den kleinen Naturzeltplätzen zu übernachten, mit dem Rad durch die schöne Landschaft zu radeln und mit Gepäcktransport und guten Hotels verwöhnt zu werden oder ob Sie das Fahrrad mit zum Inselhüpfen im Südfynischen Inselmeer nehmen.

Fahrradurlaub auf Fyn und den umliegenden Inseln
Fünischen Radrouten

Die fünischen Radrouten finden Sie hier

Die Radrouten sind auf ganz Fünen, Langeland und Ærø ausgelegt. Alle Routen sind gut ausgeschildert und führen über fahrradfreundliche Wege.

Sie fahren sicher auf den schönsten Routen Fünens. 

Dejlig cykelferie rundt i det Sydfynske Øhav

Radtouren auf fünisch

Fahren Sie einmal um die ganze grüne Insel herum oder erleben Sie beim Inselhüpfen den Charme des Südfünischen Inselmeers. Schöne Natur und entspanntes Inselleben sind die Stichworte.


 

Finden Sie bei der Fahrradagentur Ruby Rejser die Strecke, die zu Ihnen passt. 

Radrennen

Dänemarks ältestes Radrennen

Egal ob sie sich für die neue 333 km in den Sattel schwingen, 180 km auf den Fersen des Elitefeldes rasen oder sich bloß dem Fest am Zielgelände anschließen, es wird ein tolles Sommererlebnis. Freuen Sie sich auf die Kulisse mit lebendigen Gehölzen, offenen Ebenen und bewaldeten Hügeln. 

Benzin für Körper und Seele

Wenn Sie Ihren Radurlaub auf Fünen planen, legen Sie doch einfach ein paar Stopps bei einigen der kleinen lokalen Produzenten ein, die leckere fünische Spezialitäten herstellen.Im Laufe des Jahres können Sie auf Fünen viele unterschiedliche kulinarische Festivals und Märkte besuchen, bei denen gute Erzeugnisse aus der Region im Mittelpunkt stehen. Sie können auch in den zahlreichen Hofläden auf Fünen vorbeischauen, wo Sie frisches, saftiges Obst und Gemüse, Biofleisch, leckere hausgemachte Marmeladen und vieles mehr finden können.        

Kulinarisches Fünen

Kulinarisches Fyn – Der Garten Dänemarks

Frische Nahrungsmittel von der Insel Fyn, sind die Hauptzutaten aller kulinarischen Erlebnisse und Produkte. Lesen Sie mehr und finden Inspiration für Ihr nächstes gastronomisches Erlebnis.

Erleben Sie Schlösser und Herrenhöfe

Auf dem Fahrrad haben Sie die Kontrolle über die Zeit. Sie können Pausen machen oder davonsprinten – ganz wie es Ihnen passt. Die fynische Landschaft ist eine charmante Mischung aus Küstenstreifen, Wäldern, Feldern und vor allem kulturellen Sehenswürdigkeiten. Ganze 123 Schlösser und Herrenhöfe wurden leichthändig über die grüne Insel verstreut. Machen Sie deshalb eine Pause, wenn Sie einen Schlossturm in der Sonne glänzen sehen und genießen Sie die schönen Fachwerkhäuser aus einer vergangenen Zeit.

Hofläden – kaufen Sie die Spezialitäten

Hofläden – kaufen Sie die lokalen Spezialitäten

Hier finden Sie eine Abkürzung zu all den schönen Hofläden auf Füne

Markttage und Märkte

Markttage und Märkte

Überall auf Fünen werden frische, lokal produzierte Nahrungsmittel verkauft. Es gibt sowohl Markttage in den fünischen Kleinstädten, als auch überdachte Lebensmittelmärkte, die auch international inspiriert sind. In Odense wurde ein speziell fünischer Supermarkt eröffnet – Supergastro – der hauptsächlich lokale fünische Lebensmittel und Delikatessen anbietet. Lesen Sie darüber und finden Sie die verschiedenen Märkte und Markttage hier.

EU-partner:

Vaekstforum _EU_regfond