Hans Christian Andersen Trail Spuren Fyn

Hans Christian Andersen Trail

Folgen Sie Hans Christian Andersens Spuren auf den fünischen Schlössern und Herrenhöfen.

Holen Sie sich die Hans Christian Andersen Trail-App, um Fünen mit den Augen des Dichters zu sehen

Sie können die App im App Store oder bei Google Play bekommen, indem Sie nach „Hans Christian Andersen Trail“ suchen.

Sie können auf Ihrem iPhone auch diesen Link benutzen.

Sie können auf ihrem Android Phone diese Link benutzen.

Dann können Sie Hans Christians Andersens Spuren folgen: Machen Sie sich auf in die Landschaft Fünens und begeben Sie sich auf die Spuren des Dichters. Ganze 15 Herrenhöfe und Schlösser auf Fünen stehen auf eine besondere Art mit Hans Christian Andersen in Verbindung.  

Was erfahre ich über die App?

Über die App erfahren Sie mehr über die Wege des Dichters und erhalten praktische Informationen zu Zutritt, Übernachtung und Öffnungszeiten. Viele der Anwesen sind für Besucher geöffnet, während andere Privatwohnsitze sind und aus der Ferne erlebt werden können.

15 fünische Schlösser und Herrenhöfe liegen auf der Route

Schloss Broholm – Schloss Valdemar – Gut Hvidkilde – Egeskov – Søbysøgaard – Gut Nakkebølle – Gut Holstenshuus – Schloss Glorup – Schloss Lykkesholm – Gut Hagenskov – Hesselagergaard – Schloss Hindsgavl – Gut Hofmansgave – Sanderumgaard, Die Stadt Nyborg  und Schloss Odense warten alle mit einer besonderen Geschichte auf.

Schloss Broholm, Egeskov, Schloss Hindsgavl und Schloss Valdemar sind einige der Anwesen, die auf der Route liegen und für Besucher geöffnet sind. 

Hans Christian Andersen und Schloss Broholm

1836 besuchte der Dichter Schloss Broholm. Im Roman „Nur ein Geiger“ aus dem Jahr 1837 hat der Aufenthalt auf Broholm im Vorjahr einen Abdruck hinterlassen: „Sie wanderten zügig in Richtung Herrenhof Broholm. Die Blätter des Waldes waren transparent, die Veilchen wuchsen in ganzen Büschen, der Waldmeister blühte und zwischen den Bäumen sahen sie auf den Belt hinaus und nach Langeland, das mit seinen Wäldern und Windmühlen gut zu erkennen war“.
Auf Broholm können Sie einen Spaziergang auf dem Märchenpfad machen, wie ein Baron speisen und sogar in Zimmern übernachten, in denen die Geschichte zum Greifen nah ist.

Hans Christian Andersen zu Besuch auf Egeskov 

Am 16. August 1842 stattete Hans Christian Andersen Egeskov einen Besuch ab. Der Besuch beeindruckte ihn sehr, und im Tagebuch schreibt er etwas über die Geschichte Egeskovs und beschreibt den Garten sowie die Gebäude. Den Garten schätzte er als „einen der größten und schönen auf Fünen ein“. Sie können heute Schloss Egeskov und den hübschen Garten besuchen, der eine Vielzahl von Gartenauszeichnungen erhalten hat.

Hans Christian Andersens Besuch auf Schloss Hindsgavl

Der Dichter war so fasziniert von einem bestimmten Aussichtspunkt bei Hindsgavl, dass er ihn einer Freundin empfahl: „Kurz hinter Middelfart und an einem Punkt im Garten haben Sie die hübscheste Aussicht von Fünen, ich glaube beinahe, von ganz Dänemark“.   

Den schönen Anblick, den der Dichter 1843 bei Hindsgavl erlebte, kann man noch heute genießen.

Hans Christian Andersens Besuch auf Schloss Valdemar 1830

Ein Besuch auf Schloss Valdemar beeindruckte den Dichter sehr:

„Wir sahen das Schloss des Königs Valdemar, wo mich vor allem die alten Porträts interessierten; unter anderem war dort eine Dame aus der Juulschen Familie, die mich auf sonderbare Weise tief beeindruckt hat. Es war das erste weibliche Gesicht, das mir zu Herzen gegangen ist.“

Sie können noch immer die Geschichte hautnah auf Schloss Valdemar erleben, wo die Familie die Türen zu ihren Privatwohnräumen öffnet, die mit Antiquitäten und Gemälden der Ahnen eingerichtet sind.

Der Märchendichter Hans Christian Andersen war ein häufiger Gast auf den fünischen Schlössern und Herrenhöfen. Dort ließ er sich zu den Erzählungen inspirieren, die uns noch immer die wichtigen Fragen des Lebens beantworten können.

Download Hans Christian Andersen Trail brochure (pdf)

 

Region Syddanmark logo

Teilen Sie diese Seite

Schlössern und Herrenhöfen auf Fünen

H.C. Andersen Trail Fyn castle

Auf Schlos Hindsgavl kann man auf den Spuren Hans Christian Andersens übernachten

ans Christian Andersen besuchte 1843 Schloss Hindsgavl und war so fasziniert von der Aussicht, dass er der Meinung war, die hübscheste Aussicht Dänemarks zu erleben. Verwöhnen Sie sich mit einem Aufenthalt auf dem vornehmen Schloss in Middelfart.Hindsgavl Schlöss

Buchen Sie Ihren Aufenthalt hier.

Buchen Sie einen Hans Christian Andersen-Aufenthalt auf Schloss Broholm

Broholm Schlöss

Hans Christian Andersen kehrte viele Male zum Schloss Broholm zurück. Dort ließ er sich zu seinen Erzählungen inspirieren. Dort fühlte er sich zuhause. Deshalb können Sie auch einen besonderen Hans Christian Andersen-Aufenthalt mit zwei Übernachtungen auf einem echten Schloss buchen. Mehr lesen.

Mehr über den Dichter und seine Zeit erfahren

Hans Christian Andersen

Mehr über die App lesen, die Sie durch Odense führt

In Odense können Sie im wahrsten Sinne des Wortes auf den Spuren des Dichters wandeln. Laden Sie die App herunter, die Sie in die Kindheit des Dichters in Odense führt.

Hans Christian Andersen