Schloss Valdemar auf Tåsinge

Auf der kleinen Insel Tåsinge bei Svendborg liegt eines der beeindruckendsten Schlösser Fünens – das Schloss Valdemar.

Wenn man das Schloss besucht, kann man verstehen, warum König Christian IV. sich dazu entschied, hier für seinen Sohn Graf Valdemar ein Schloss in der Natur Südfünens zu errichten; das Schloss liegt hübsch an einer kleinen Bucht mit Blick auf das Meer und ist von einem schönen Park umgeben.   

Kommen Sie herein

Das Schloss fungiert als Museum und als Wohnsitz der Besitzer, die in der 12. Generation das Schloss Valdemar bewohnen. Hinter den dicken, stattlichen Mauern finden Sie ein vornehm eingerichtetes Gebäude vor, in dem die Geschichte allgegenwärtig ist. Hier sind die Prinzen und Prinzessinnen ein- und ausgegangen, und als Gast können Sie sich die Gemächer des Schlosses ansehen. Lesen Sie mehr über das Herrenhofmuseum.

Valdemars Slot paa Taasinge

Die Museen auf Schloss Valdemar

Neben den Sälen und Gemächern im Schloss gibt es noch zwei Museen. Oben unter dem Dach des Hauptgebäudes liegt das Jagd- und Trophäenmuseum, das eine beeindruckende Sammlung von Kulturgegenständen und Jagdtrophäen aus fast der ganzen Welt enthält.

Im einen Flügel des Schlosses befindet sich das Segelsportmuseum mit vielen schönen Booten und Gegenständen aus der Geschichte von Dänemarks Segelsport. Bitte beachten Sie, dass das Museum nur im Juni, Juli und August geöffnet hat.

Baade paa sejlskibsmuseet paa Valdemars Slot

Um das Schloss herum

Der Schlosspark kann mit weitläufigen Grünflächen und hohen alten Bäumen aufwarten. Am Südende bei der Treppe zur Kirche liegt ein kleiner Garten, der ein schönes Beispiel für eine Gartenform ist, die zu Anfang des vorigen Jahrhunderts üblich war. Alle Flächen verlaufen leicht abschüssig zu einem großen See hin, der an ein Waldgebiet grenzt. Im Schlosshof befindet sich Dänemarks größter Minigolfplatz. Er wurde 2012 restauriert und bietet ca. eineinhalb Stunden lang Unterhaltung.  

vendinder ser paa roser i haven paa Valdemars Slot

Der Strand am Schloss Valdemar

Nach der Besichtigung des Schlosses bietet es sich an, in das kühle Nass der Bucht „Lunkebugten“ zu springen. Der Strand mit klarem Wasser und weißem Sandstrand liegt hinter dem Teepavillon des Schlosses. Am Badesteg des Strandes legt der historische Raddampfer „Helge“ an, wenn er auf seiner Route durch das Südfünische Inselmeer am Schloss vorbeikommt. Dies ist eine ideale Art, am Schloss anzukommen. Erfahren Sie mehr über Helges Fahrstrecke.

Events auf Schloss Valdemar

Das ganze Jahr über werden auf Schloss Valdemar viele unterschiedliche Events veranstaltet – von Konzerten mit berühmten dänischen Künstlern bis hin zu Flohmärkten, Lifestyle-Messen und Weihnachtsmärkten. Hier finden Sie eine Übersicht über die kommenden Events. 

Thehuset paa Valdemars Slot

Essen und Trinken

Auf dem Schloss sind gute Verpflegungsmöglichkeiten vorhanden, denn es gibt ein Restaurant und ein Café. Wenn man selber Essen mitgebracht hat, kann man es an den vielen Plätzen mit Tischen und Bänken verzehren. Es ist ratsam, eine Decke mitzunehmen, falls alles besetzt sein sollte. Bei schlechtem Wetter kann man sich im Pferdestall niederlassen. Dieser kann jedoch für Veranstaltungen reserviert sein.

Die Geschichte des Schlosses Valdemar

Das Schloss wurde 1639-1644 von König Christian IV. erbaut. Wie bei seinen anderen Bauwerken auch, wurde hier an nichts gespart, um seinem Sohn Valdemar Christian ein beeindruckendes Fürstenhaus zu bauen. Während des Schwedischen Kriegs 1658-1660 wurde das Schloss schwer beschädigt, und der Seeheld Niels Juel sorgte dafür, dass das Schloss nicht zur Ruine verkam. Der Enkel des Seehelden legte später die Schlossanlage mit dem See und den unterschiedlichen Stallgebäuden sowie dem schönen Teepavillon am Strand an. Das Schloss ist seit 1974 für Publikum geöffnet. Lesen Sie mehr über die Geschichte des Schlosses.

Foyer paa Valdemars Slot

Hochzeiten, Feiern und Übernachtung

Da das Schloss Valdemar über eine eigene Kirche verfügt, ist es ein idealer Ort für eine wahre Märchenhochzeit. Auf dem Schloss können auch größere Feiern veranstaltet werden. Die zwei Ferienwohnungen des Schlosses werden auf Wochenbasis vermietet und bieten bis zu 25 Personen Platz. Lesen Sie mehr über Hochzeiten und andere Feiern auf Schloss Valdemar.

Über Tåsinge

Die Insel Tåsinge liegt im Südfünischen Inselmeer südlich der Stadt Svendborg, mit der sie über eine Brücke verbunden ist. Deshalb hat man eine leichte Anfahrt zur kleinen Insel, die mit ganzen drei Campingplätzen und zwei Yachthäfen viel für Touristen zu bieten hat. Ein Teil der 220 km langen Wanderstrecke „Øhavsstien“ verläuft auch über Tåsinge. Kleine idyllische Dörfer und die schöne Natur machen den besonderen Reiz der Insel aus. Außer dem Schloss Valdemar finden Sie hier auch das Grab von Elvira Madigan und Sixten Sparre, die auf Tåsinge auf tragische Weise ihre Liebesbeziehung beendeten. Mehr über Tåsinge lesen.

Svendborgsundbroen til Taasinge

Anfahrt

Schloss Valdemar ist auf vielen unterschiedlichen Wegen zu erreichen. Sie können über die Brücke von Svendborg mit dem Fahrrad oder Auto fahren oder zu Fuß gehen, mit der Fähre von Lolland aus anreisen oder mit der historischen Fähre „Helge“ von Svendborg aus herkommen. Sehen Sie sich eine Karte und eine Wegbeschreibung an.

 

Logoer Destination Fyn

Teilen Sie diese Seite

Kontakt
Slotsalléen 100
Öffnungszeiten:
19/03/2016 - 28/03/2016 Montag - Sonntag 10:00 - 17:00
02/04/2016 - 30/04/2016 Samstag, Sonntag 10:00 - 17:00
01/05/2016 - 31/05/2016 Dienstag - Sonntag 10:00 - 17:00
01/06/2016 - 30/06/2016 Montag - Sonntag 10:00 - 17:00
01/07/2016 - 31/07/2016 Montag - Sonntag 10:00 - 19:00
01/08/2016 - 31/08/2016 Montag - Sonntag 10:00 - 17:00
01/09/2016 - 30/09/2016 Dienstag - Sonntag 10:00 - 17:00
Tåsinge

Schloss Valdemar liegt idyllisch am Meer auf der kleinen Insel Tåsinge, die von kleinen Dörfer und schmalen, sich durch die hübsche Natur schlängelnden Landstraßen geprägt ist. Tåsinge ist über eine Brücke mit Svendborg verbunden.

Par sidder paa en baenk og kigger paa kort i lille landsby

Svendborg und Südfünen

Die gesamte südfünische Region, in der Svendborg die wichtigste Stadt ist, ist ein einzigartiges Erlebnis. Die historische und charmante Kleinstadt ist vom Südfünischen Inselmeer, weißen Stränden, wogenden Feldern und Wäldern umgeben.

Svendborg havn med skibe og pakhuse i baggrunden