Efterår Fyn

Herbst

Foto: Andreas Bastiansen

Fyn und die Inseln präsentieren sich in rotgoldenen Farben, denn laut Kalender ist der Herbst eingezogen. Und obwohl die Temperaturen zurückgehen, kannst du dich auch jetzt auf tolle Erlebnisse in der Natur freuen:

Fyns schönste Naturgebiete

Foto: Mikkel Jézéquel

Herbsturlaub in Odense

Foto: Andreas Bastian

Unsere Museen zeigen neue interessante Ausstellungen, und in der 42. Kalenderwoche - in Dänemarks Herbstferien - finden zahlreiche Aktivitäten statt, bei denen auch Spuk und Grusel in unseren Attraktionen nicht fehlen darf.

Herbstferien - Halloween für Kinder

Täglich in den Herbstferien bieten wir Ihnen spannende Aktivitäten für Kinder und Erwachsene an.

Odense ZOO - zoologischer Garten

Eine unvergessliche Reise zu Tieren aus aller Welt Im Odense Zoo leben über 2.000 Tiere aus aller Welt.

Obwohl die Temperaturen zurückgehen, kannst du dich auch jetzt auf tolle Erlebnisse in der Natur freuen: Sei es beim Wandern, Radfahren oder im Boot. Restaurants und Cafès laden zum gemütlichen Verweilen ein und servieren köstlichste Gerichte unter Verwendung zahlreicher saisonaler Rohwaren. 

Fahrradurlaub auf Fyn

Fyn und das Inselmeer zählt zu Nordeuropas Top Fahrrad-Destinationen. Wir nennen Fyn und das Inselmeer „Bike Island“, da auf dem Gebiet mit seinen 1.200 km beschilderten Radwegen große und kleine Radfahrer ein weit verzweigtes Fahrradgelände entdecken können. Hier wechseln sich flache, k...

Gastronomie und Lebensmittel

Durchstöbere die ambitiöse fynische Restaurantszene, koste die lokalen Spezialitäten und entdecke frisch geerntete Rohwaren, die direkt aus Fyns fruchtbarem Boden stammen.

Wandern auf Fyn

Zieh deine bequemsten Schuhe an und begib dich hinaus in die fynische Natur. Es spielt keine Rolle, ob du routinierter Wanderer oder Anfänger bist, denn auf Fyn gibt es unzählige Pfade, die einfach Lust auf Wandern machen - wie der beliebte Wanderweg entlang des Südfynischen Inselmeeres.

"Unter dem Eis"

"Unter dem Eis" ist der Name der unsichtbaren Theateraufführung, die Fiktion und Drama mit historischer Realität aus den Orten verbindet, durch die man sich bewegt - insgesamt 7 km und das in einem ziemlich bergauf gelegenen Gelände.

Unter dem Eis in den Svanninge Bergen

Foto: Destination Fyn