©  Foto:

Workshop - Drucke einen Fisch

12/5 Machen Sie Kunst mit einem Fisch aus dem Archipel des Geoparks

Möchten Sie einen echten Fisch für Ihr eigenes Kunstwerk drucken?

Probieren Sie die Gyotaku-Technik aus und pressen Sie einen frisch gefangenen Fisch. Die Technik ist eine alte japanische Technik.
Die Drucke werden auf handgeschöpftem Papier und mit z.B. Sumiink. Die Fische werden mit einer speziellen Technik und ausgewählten Materialien direkt auf Papier übertragen.

Praktisch

Deine Ausdrucke trocknen schnell und Du hast sie direkt danach bei Dir.

Einen Workshop für alle Altersgruppen.

Preis DKK 200 pro Person inkl. Materialien

 

Über Momlis

MOMLIS hat seinen Sitz in einem historischen Netzhaus mitten in der Fischereiumgebung von Bagenkop und ist auf die Herstellung origineller grafischer Drucke von in der Region gefangenen Fischen spezialisiert. Der Prozess hat seinen Ursprung in einer jahrhundertealten japanischen Technik, bei der man direkte Abdrücke von seinen Fängen machte. MOMLIS interpretiert die alte Technik mit einem nordischen Touch.

Die Drucke werden auf handgeschöpftem Papier hergestellt.