skip_to_main_content
©  Foto:

Angelplatz: Ristinge Hale

Ein guter Angelplatz für den Fang von Meerforellen und Hornhechten – auch im Sommer.

 

Sowohl entlang der Steilküste als auch an der Westseite der Landzunge Ristinge Hale sind die Fangmöglichkeiten gut.
Der Meeresboden ist von großen Steinen und einem dichten Bewuchs durch Blasentang und Seegras geprägt.

An vielen Stellen wird das Wasser schnell tief.
Gegen das Ende der Landzunge hin ist das Wasser seichter und der Meeresgrund sandiger. Trotzdem kann man an den dunklen Stellen auf Meerforellen treffen.

Am Ende der Straße Halevejen, direkt an der Küste, befinden sich ein Parkplatz und eine öffentliche Toilette.

Bitte beachten Sie: Um hier zu fischen benötigen Sie einen gültigen Angelschein. Kaufen Sie Ihren Angelschein hier!

Angelsaison
:
Die besten Fangzeiten sind von März bis Mai sowie von Juli bis Oktober.
Bitte informieren Sie sich stets über die für die verschiedenen Fischarten und Angelplätze geltenden Schonzeiten.

Aktuelle Informationen über Wetter- und Wasserverhältnisse finden Sie unter fishingindenmark.info.