VisitFyn

Danaë - Skulptur im Königsgarten

1928 schenkte die Neue Carlsberg-Stiftung der Odense Kommune eine Wiedergabe von der Skulptur ´Danaë´ des Bildhauers Gerhard Hennings. Sie wurde in Munke Mose aufgestellt.

Später wurde sie im Eventyr-Haven (Märchen-Garten) aufgestellt. Im Laufe der Jahre wurde sie von Wind und Wetter zu sehr mitgenommen und deshalb in das Fyns Stiftsmuseum überführt. (Kunstmuseum Fünens).

1965 bekam die Stadt Odense eine Neugießung der Skulptur in Bronze. Sie wurde zuerst im Eventyr-Haven (Märchen-Garten) aufgestellt und 1984 im Kongens Have am Schloss platziert.