VisitFyn

Der Hafen von Lohals

Ein kürzlich renovierter, stimmungsvoller Hafen, wo es zwei Schutzhütten, einen Grillplatz, eine Eisbude, Livemusik, einen Spielplatz und einen fantastischen Sandstrand gibt.

Der Hafen von Lohals liegt an der Westküste von Nordlangeland, ungefähr 6 km von der Nordspitze der Insel entfernt. Von hier aus bietet sich ein herrlicher Blick auf das Südfünische Inselmeer.

Moderne Infrastruktur
Das frisch renovierte Servicegebäude Banjen umfasst neben den Sanitäranlagen auch eine Küche, einen Aufbewahrungsraum sowie einen Aufenthaltsraum mit TV, Airhockey und Tischfußball. Es ist kostenloses WLAN vorhanden sowie Strom und Wasser auf sämtlichen Anlegestegen.

Ein Segelurlaub für die ganze Familie

Hier gibt es einen maritimen Spielplatz für die Leichtmatrosen, einen Badesteg mit Treppe sowie ein Planschbecken mit Salzwasser für die Kleinsten (20 cm tief).

Nördlich des Hafens finden Sie einen mit blauer Flagge ausgezeichneten Badestrand samt Badesteg.

Schutzhütten

Besteht Bedarf an zusätzlichen Schlafgelegenheiten, können am Hafen zwei Hütten (shelters) gemietet werden, in denen bis zu vier Personen Platz finden.

Die Umgebung

Erkunden Sie die reizvolle und abwechslungsreiche Landschaft Nordlangelands auf einem der Fahrräder, die den Gästen des Hafens kostenlos zur Verfügung stehen.

Oder schnüren Sie die Wanderschuhe und unternehmen Sie eine Wanderung auf dem Wanderweg des Inselmeeres (Øhavsstien), der beim Hafen seinen Anfang nimmt.

Am Hafen können Sie zudem SUP-Boards mieten.

Anlässe im Sommerhalbjahr

Den ganzen Sommer hindurch gibt es freitags und samstags am Hafen kostenlos Livemusik zu hören. Höhepunkt des Jahres ist jeweils das Frikadellenfest im Juli.