Dolmen in Herslev

Die großen Decksteine befinden sich an ihrem ursprünglichen Platz.

Von der Gemeindestrasse sieht man den Dolmen am besten. Parken Sie an der Kreisstrasse 100 m südlicher.

Die 1 x 2 m grosse Dolmenkammer ist die am nördlichsten gelegene von ehemals drei Grabkammern eines seit langem gerodeten Langhügels. Der grosse Deckstein ruht in seinem ursprünglichen Lager auf den Tragsteinen, und in der Kammeroffnung ist eine doppelte Schwelle zu sehen, zwischen deren beiden eingegrabenen Steinen ursprünglich eine Türplatte aus Holz oder Stein festgehalten wor­den sein mag. Nicht ausgegraben.

(Quelle: "Denkmäler auf Langeland", Langelands Museum)