Helnæs Sommerland

Helnæs Strand liegt am südöstlichen Ende der Halbinsel Helnæs.

Es gibt Parkmöglichkeiten und auch ein Trockenklo mitten im Gebiet. An beiden Enden des Strands liegen Grüngebiete, wo man lagern darf. Schilder auf dem Parkplatz erläutern die Verhältnisse am Strand.

Das Badegebiet ist seicht – bis zu einer Wassertiefe von 2 m sind es ca. 150 m bei normalem Wasserstand. Der Boden besteht primär aus Sand. Entlang der Küstenlinie liegen Wellenbrecher in einem Abstand von ca. 20 m. Verteilt über die ganze Strecke sind drei Badestege eingerichtet.