Kappendrup Kirke (Langbett)

Foto: VisitNordfyn
Attraktionen
Vorzeitdenkmäler & Ruinen
Addresse

Kappendrup 63

5450 Otterup

Die Kirche Kappendrup hat absolut nichts mit dem Christentum und den Dorfkirchen zu tun, aber es ist der Name eines Langbetts aus der Jungsteinzeit.

Wenn Sie vor der Kappendrup Kirche stehen, müssen Sie Ihre Vorstellungskraft ein wenig mobilisieren. Im Laufe der Zeit ist die Erde, die es gedeckt hatte, verschwunden, und Steine ​​wurden bewegt. Die Steine waren von einem langen Hügel bedeckt, dessen Umrisse noch sichtbar sind, weil die 37 Felsbrocken, die den Hügel säumten, immer noch da sind, und einige von ihnen umgestürzt wurden. Der Hügel ist 35,5 Meter lang und 9,25 Meter breit. Es gibt zwei Gräber, eines mit Decksteinen. Gleich daneben befinden sich die Überreste einer großen Grabkammer ohne Deckel und Boden. Neben dem Dorf Kappendrup gibt es mehrere Rundhügel.

RICHTUNGEN:

Von der Route 327 biegen Sie beispielsweise auf den Hjadstrupvej ab und fahren über Hjadstrup nach Kappendrup. Dann heißt die Straße Kappendrup. Parken Sie am Spielplatz Kappendrup.

Von Otterup aus fahren Sie den Horsebækvej entlang. Biegen Sie rechts in Hjadstrup ab und fahren Sie weiter nach Kappendrup. Jetzt heißt die Straße Kappendrup. Parken Sie am Spielplatz Kappendrup.

Es gibt ein Schild zwischen Kappendrup 63 und 67, fahren Sie geradeaus, und es gibt ein kleines Schild mit der Aufschrift "Sti", was Weg bedeutet. Sie gehen dann nach rechts, und bald sehen Sie die Steine.

Addresse

Kappendrup 63

5450 Otterup

Erleben Sie auch

Mehr sehen
Aktualisiert von:
Nordfyns Turistbureau