Kølstrup Kirche

Foto: VisitKerteminde
Attraktionen
Klöster
Addresse

Kølstrup Kirke

5300 Kerteminde

Kontakt

E-Mail:KEKR@km.dk

Telefon:65391117

Kølstrup Kirche liegt wunderschön gegenüber Ulriksholm Slot am Kertinge Nor. Die romanische Kirche wurde um 1100 gebaut und besteht aus Chor und Kirchenschiff, spätgotischem Turm und Gruft gegen Norden aus 1713, sowie spätgotischen Gewölben.
Der Turmraum diente früher als Gruft der Brüggemann- Familie, heute ist es Kirchenvorhalle.
Der Altartafel aus dem Jahre 1713 ist in reichem Barock ausgeführt und mit dem Wappen Godske Hans von Brüggemanns. Die Renaissance Altarkerzen, ein Kruzifix aus Elfenbein aus dem 14. Jh. und die Kanzel mit Säulen und Reliefs ist aus dem Jahre 1610. Das Taufbecken ist aus dem 12. Jh., sowie das frühgotische Kruzifix. Das in reichem Barock geschnitzte Stuhlwerk ist aus dem 18. Jh.

Auf der Nordseite und im westlichen Ende des Schiffes stehen Emporen aus bzw. 1737 und 1717. Im Turmraum hängen zwei Epitaphe aus dem 18. Jh. über die zwei Frauen Brüggemanns, außerdem gibt es zwei romanischen Grabsteine.

Vibeke Kruse, die Geliebte des ehemaligen König Christian IV.'s und die Mutter von Ulrik Christian Gyldenløve, Ulriksholm, ist in Kølstrup Kirche beigesetzt.

Ein sehr schönes, altes und denkmalgeschütztes Pfarrhaus gehört zu der Kirche

Addresse

Kølstrup Kirke

5300 Kerteminde

Aktualisiert von:
VisitKerteminde