Langå Kirke, Kirche

In der Kirche von Langå hängt die älteste Kirchenglocke der Kommune. Sie stammt aus der Zeit, wo die Kirche erbaut worden ist, ungefähr im Jahre 1200.

 Wohingegen Turm und Portal erst hinzukommen im Jahre 1500.
Die große Glocke in Langå Kirchturm wurde im Jahre 1838 umgeschmolzen. Die Kirche wurde mit groben Felsen im romanischen Stil erbaut, unter dem Chor befindet sich eine Krypta, die jedoch heute leer ist.
Die Kanzel muss, trotz ihres jetzigen schlechten Zustands, einmal restauriert worden sein; die reich ausgeschmückte Arbeit stammt aus dem Jahre 1630.  
Das Altarbild und die Kanzel wird im Jahre 1673 eingestellt. Die geschnitzten Teile des Altar stammen vermutlich aus dem Jahre 1673, während das Altar Bild eine Kopie von Dorphs Malerei in Struer Kirche: Christus und Nikodemus - gemalt von Hans Rasmussen, Faaborg die 1933.