Rotation - Nr. 16

Künstler: Karin Lind (1969-)

Die sehr große Skulptur ist als Gitterkonstruktion gefertigt und funktioniert auf der einen Seite als Viehzaun und auf der anderen Seite als Aussichtsplattform.