©  Foto:

Skarø Hafen

Auf Skarø können Sie die einzigartige Inselatmosphäre erleben. Die Stille ist in der Seele spürbar, und die Ruhe senkt sich, wenn Sie das Boot mitten in der schönen Natur und der frischen Meeresluft vertäuen.

Skarø liegt am westlichen Eingang des Svendborgsunds und ist bekannt für ihre reiche Tierwelt – die melodischen Rufe der Glockenfrösche sind an Sommerabenden über die Wiesen zu hören.

Skarø hat ihr eigenes Eis, das auf der Insel hergestellt und im ganzen Land verkauft wird. Bei Skarø Eis können Sie das Eis probieren, und es gibt auch ein Café.

Nehmen Sie an Skarøs eigenem Skarøfestival teil und besuchen Sie die Handwerker der Insel.

Gute Einrichtungen

Auf dem Hafen wurde ein Spielplatz errichtet, der sowohl den Bewohnern der Insel als auch jungen Gästen große Freude bereitet.

Alle Tickets sind "All-Inclusive" und bieten Zugang zu folgenden Einrichtungen:

  • Strom für das Boot (bis zu maximal 16 Ampere Anschluss)
  • Wasser für das Boot
  • Toilette/Dusche
  • Waschmaschine / Trockner
  • WLAN
  • Informationsraum
  • Grillplatz

Auf der Insel finden Sie auch SommerSild, das Kajak- und Handwagen kostenlos zur Verfügung stellt.

Die Insel verfügt über Zelt- und Unterstandplätze, die etwa 300 Meter vom Fähranleger entfernt liegen. Die Fähre Højestene verkehrt täglich zwischen Svendborg, Skarø und Drejø.

Holen Sie sich Inspiration für Ihren Segeltörn auf Havneguide.dk, wenn Sie das Südfünische Inselmeer besuchen.