Staurby-Wald

Foto: VisitMiddelfart
Attraktionen
Naturgebiete
Addresse

Middelfart

5500 Middelfart

Der Staurbyskov soll ein Erholungsort und Aktiv-Wald sein; Joggen, Radfahren, Reiten, und mit Sondergenehmigung: Orientierungsläufe, Rollenspiele, Hundetraining, Baumklettern, usw. Im Wald gibt es u.a. einen asphaltierten Fahrrad- und Laufweg, neben dem ein Reitweg entlangführt. 

Der Staurbyskov liegt parallel zum Lillebælt in Richtung des Ortes Strib. 

Außerdem gibt es eine 5,6 km lange Mountainbike-Strecke. 

Orchideen durchs Fernglas 

Im Wald finden Sie eine bunte Flora mit Bäumen und Pflanzen. Besonders in den Frühlingsmonaten werden Sie Maiglöckchen, Schattenblümchen und Windröschen auf dem Boden entdecken, wenn Sie durch den Wald spazieren. 

Der Wald beherbergt auch seltene Orchideen, deren Wachstum mit Freude von der Gemeinde Middelfart im Auge behalten wird. Die Orchideen sind eine geschützte Pflanzenart. Deswegen ist es nicht gestattet, die Orchideen aus dem Wald zu entfernen. 

Spuren der Geschichte im Wald 

Auf einer Tour durch den Staurbyskov können Sie Grabhügel, eine reiche Tierwelt und alte Erdwälle entdecken. 

Die alten Erdwälle grenzten früher Parzellen voneinander ab, welche die Bauern für Tierhaltung oder zum Brandschutz nutzten. Im 18. Jahrhundert lag ein großer Fokus darauf, den beträchtlich gesunkenen Waldbestand in Dänemark wieder zu erhöhen. Man schüttete die Wälle auf, um Tiere davon abzuhalten, die jungen Baumtriebe zu fressen. Entlang des Staurbyskovsvej existieren diese Wälle noch immerSie stehen unter dem Schutz der Gemeinde Mittelfart. 

Außerdem gibt es mehr als 4000 Jahre alte Grabhügel. 2016 wurden zwei neu entdeckte Grabhügel von der Bürgerin Mette Brorsen, der Gemeinde Mittelfart und den Stadtmuseen Odense kartiert. Die Grabhügel werden freigelegt, um sie besser zugänglich für die Öffentlichkeit zu machen. 

Addresse

Middelfart

5500 Middelfart

Facilities

Markierte Routen

Wald

Informationspunkt

Wanderweg

Erleben Sie auch

Aktualisiert von: