Viby kirche

Die Kirche ist wegen ihres außergewöhnlichen Fachwerkturmes aus dem 18. Jh. Gruft für die Familie Juel zu Hverringe. Auf dem Altar 2 schöne Leuchter aus dem Jahre 1736 und ein großer, silberner Leuchter. Romanisches Taufbecken mit Schale von etwa 1575.