Weiter zum Inhalt

Die schönsten Flecken in den Städtchen

Foto: Andreas Bastiansen

Gemütlichkeit und Nostalgie kennzeichnen alle fynischen Hafenstädtchen. Lass dich daher von der idyllischen Atmosphäre anstecken und spüre den Flügelschlag der Geschichte.

Liste
Karte
Ærøskøbing
Foto: Lasse Hjort

Ærøskøbing

Ærøskøbing ist an sich schon eine Attraktion und wird oft als Märchenstadt bezeichnet.

Weiterlesen
Lagerhaus auf Rudkøbing Hafen
Foto: Andreas Bastiansen

Lagerhaus auf Rudkøbing Hafen

DFDS-Lagerhaus von 1916.

Weiterlesen
Faaborg Stadt
Foto: Faaborg Turistbureau

Faaborg Stadt

Shopping und Stadtleben in Faaborg
Der Stadtname Foburgh, wovon man annimmt dass er Fuchsburg bedeutet, wird erstmals im Jahre 1229 erwähnt. Der König Valdemar Sejr hatte seiner portugiesischen Schwieg...

Weiterlesen
Bogense - Nordfünen
Foto: Estate Nordfyn

Bogense - Nordfünen

Dänemarks gemütlichste Marktstadt mit guten Einkaufsmöglichkeiten, einer schönen Hafenumgebung und einer gut erhaltenen Altstadt.

Weiterlesen

Einmalige Hafenfront vor der Kulisse der ­Brücken über Lillebælt

Erleben Sie neue, schöne und preisgekrönte Hafenfront. Hier finden Sie Wohnhäuser, Cafés, Yachthafen, den alten Hafen, das Kulturhaus KulturØen und den mit einem Preis ausgezeichneten Hauptsitz der Mi...

Weiterlesen

Møllergade – Perfekt zum Bummeln, Stöbern und Genießen

Die Møllergade ist nicht nur Svendborgs längste Einkaufsstraße, sondern auch die Essenz all dessen, was Svendborg ausmacht.

Hier finden Sie ausgefallene Dinge, kulinarische Delikatessen und eine spru...

Weiterlesen
Nyborgs schönste Straße
Foto: Jørgen Diswal

Nyborgs schönste Straße

Wenn Sie durch die Slotsgade wandeln, können Sie den Anblick des einzigartigen Stadtraums und der Umgebung genießen. Sie gehört zum sogenannten „Fürstenspiegel“, der sich im stillen Wasser des Mühleng...

Weiterlesen
De fynske købstæders hyggeligste områder
Foto: VisitFyn

Assens købstad

Assens var efter al sandsynlighed en købstad allerede i middelalderen. De ældste kendte købstadsrettigheder er fra 1524. Byens velstand ses af Vor Frue Kirke med det ottekantede tårn, der stammer fra slutningen af det 15. århundrede.

Weiterlesen
Die alte Stadt
Foto: VisitKerteminde
Die Altstadt Odenses
Foto: Johan Joensen

Die Altstadt Odenses

Einige der ältesten Häuser sind in der Gegend um Overgade und Nedergade versammelt. Einige sind in ihrem ursprünglichen Platz, andere sind im Stadtmuseum Møntergården, Overgade 48, gesammelt. Wenn man...

Weiterlesen

Share your moments with us: