i forgrunden er et blåt skilt med en cykel, pil til venstre og tekst hvor der står Herregårdsruten. I baggrunden tre personer på racercykel ned af en sti der går mellem træer.

Die 14 Etappen der Herrenhausroute

Foto: ELS Production

Die Herrenhausroute nimmt dich mit auf eine Reise durch Fyns Landschaftsgeschichte. Es gibt nur dich, dein Rad und den Flügelschlag der Geschichte. Hier findest du einen Überblick über die 14 Etappen, auf die sich die 660 km verteilen.

En mand og en kvinder holder rest på et ternet tæppe på græsset med udsigt over vandet. Deres cykler med oppakning står parkeret ved siden af.
Foto: Daniel Villadsen
01

Herrenhausroute: Odense-Kerteminde

Einzigartige Landschaften, einige zu bewältigende Hügel und idyllische Dörfer kennzeichnen diese Etappe.

To cyklister gør holdet ved en badebro på strand med dige af store kampesten. I baggrunden en stor, hvid herregård og træer.
Foto: Daniel Villadsen
02

Herrenhausroute: Kerteminde-Nyborg

Diese Etappe verspricht eine tolle Tour direkt am Meer mit der Großen-Belt-Brücke am Horizont, vorbei an Stränden, Wäldern und Weingütern.  

En par med hver deres cykel med opbakning går på en grussti. Foran stien er der græsplæne mens der bagved er græs og træer.
Foto: Daniel Villadsen
03

Herrenhausroute: Nyborg-Svendborg

Auf der Etappe zwischen Nyborg und Svendborg kannst du dich auf schöne Herrensitze, Hafenidylle und Weinverkostungen freuen. 

04

Herrenhausroute: Svendborg-Rudkøbing

Glamping, das Südfynische Inselmeer und ein großes Schloss sind einige der Dinge, die du zwischen Svendborg und Rudkøbing erleben kannst. 

Sydfynsk natur og udsigt til Langeland
Foto: Johnni Balslev
05

Herrenhausroute: Rudkøbing-Lohals

Auf dieser Etappe gibt es reichlich Gelegenheit, die Natur aus nächster Nähe vom Drahtesel aus oder auf einem Islandpony zu genießen.

06

Herrenhausroute: Lohals-Spodsbjerg

Auf der Strecke zwischen Lohals und Spodsbjerg erwarten dich u. a. Wildpferde, Medizingärten und eine alte Mühle.

07

Herrenhausroute: Spodsbjerg-Bagenkop

Highlights dieser Etappe sind das Museum über den Kalten Krieg, sanfte Huthügel, eine fantastische Natur und ein ökologischer Gutshof.

08

Herrenhausroute: Bagenkop-Rudkøbing

Erlebe neben einer faszinierenden Natur und reichen Fauna auch Langelands Kunsttürme und Rudkøbings reizvolle Stadthäuser.

På en mark med udsigt udover havet står et bordebænkesæt. På bænken sidder to kvinder og kigger udover vandet.
Foto: Michael Fiukowski and Sarah Moritz
09

Herrenhausroute: Ærø

Die Etappe auf Ærø ist die zweitkürzeste der Herrenhausroute. Hier erwarten dich Badehäuschen, Maritimes und ein Riesenangebot an Delikatessen.

svanninge bakker de fynske alper geopark det sydfynske øhav
Foto: Mikkel Jézéquel
10

Herrenhausroute: Svendborg-Faaborg

Kletterpark, Qualitätsschokolade und eine Kirchenruine sind nur drei gute Gründe, die Etappe zwischen Svendborg und Faaborg zurückzulegen. 

To cyklister på vej op ad bakke på landevej med grønt omkring.
Foto: Destination Fyn
11

Herrenhausroute: Faaborg-Assens

Die Etappe führt dich durch Svanninge Bakker og Bjerge, zum Aussichtspunkt Dronningeudsigt und in ein idyllisches Fischerdorf. 

Landevejscyklister på ved ned ad bakke. Grønne marker, vilde blomster og kantpæle i siderne.
Foto: Destination Fyn
12

Herrenhausroute: Assens-Middelfart

Höhepunkte dieser Etappe sind: Radfahren inmitten von Rehen, Bridgewalking auf der Lillebæltsbroen und die Fahrt zu Fyns höchstem Punkt. 

13

Herrenhausroute: Middelfart-Bogense

Auf der Etappe zwischen Middelfart und Bogense triffst du auf Wale, Keramikkunst und auch auf Manneken Pis.

Cyklist trækker af sted med sin cykel på brostensbelagt sti langs med gult bindingsværkshus.
Foto: Andreas Bastiansen
14

Herrenhausroute: Bogense-Odense

Nordfyn hält viele versteckte Kleinode bereit - Ganggräber, Schlossparks und ein Kartoffelmuseum sind nur ein kleiner Ausschnitt davon.