Svanninge Bakker

Die Natur auf Fyn

Foto: Destination Fyn

So üppig, sanft und hügelig – das ist die fynische Landschaft… Atme tief ein und spüre, wie du dich langsam entspannst. Wir führen dich zu Naturerlebnissen aller Art: von den Must-See-Naturgebieten bis hin zu eher unbekannten Naturperlen sowie zu wunderschönen Wäldern.  

Fyns schönste Naturgebiete

Auf Fyn und den Inseln gibt es wunderschöne Naturgebiete. Hörst du, wie sie nach dir rufen? Also zögere nicht: Pack den Picknickkorb voll, schnür die Wanderschuhe oder setz deinen Fahrradhelm auf und schwing dich aufs Rad.

Wälder auf Fyn

Auf Fyn gibt es unterschiedlich große Waldgebiete, von denen wir hier einige präsentieren. Ob zu Fuß oder per Rad, erlebe die Wälder im Wechsel der Jahreszeiten:vom zarten Grün im Frühling über die üppige Flora im Sommer bis zur bunten Farbenpracht im Herbst und dem kahlen Geäst im Winter.

Weniger bekannte fynische Naturperlen

Vielleicht kennst du schon die landschaftlich schönen Gebiete wie Fyns Hoved und Svanninge Bakker? Doch Fyn hat auch viele kleine und eher unbekannte Naturkleinode zu bieten. Lass dich hier inspirieren, damit dein Urlaub noch reicher an wunderbaren Naturerlebnissen wird.